Fremsprachenwettbewerb

Fremsprachenwettbewerb

Announcement Date: 2. Juli 2009

Jedes Jahr wird ein Bundeswettbewerb Fremdsprachen veranstaltet (Schirmherr ist der Bundespräsident), an dem Schülerinnen/ Schüler und Azubis teilnehmen können.

Alle Azubis aus dem ersten Lehrjahr nehmen an diesem Event teil und bereiten sich eigenständig darauf vor.
Im Jahr 2008 nannte sich unser Beitrag „Baby Buggy Boom“ und handelte davon, dass die Fa. Weber GmbH & Co. KG einen Cupholder für Kinderwagen verkaufen will. Bei den Drehs zu unserem Film hatten wir sehr viel Spaß, da der Filmbeitrag in englischer Sprache verfasst werden muss und das Thema auch relativ außergewöhnlich war.

Zu Beginn haben wir uns erst mal ein Thema ausgesucht und kamen auf unseren „Baby Buggy Boom“. Dann haben wir in einigen Meetings die Dialoge geschrieben und übersetzt. An mehreren Tagen haben wir uns dann zum drehen, schneiden und zusammenfügen einzelner Szenen zusammen gefunden. Um den Film versandbereit zu machen,musste noch ein ausführlicher Bericht dem Film beigelegt werden.

Abschließend lässt sich sagen, dass der Dreh und das ganze Drumherum sehr viel Aufwand war. Aber dieser Aufwand hat sich gelohnt, da wir sehr viel Spaß dabei hatten und mit einem positiven Ergebnis belohnt wurden.

Steve Schreiber